Aufbau des Stammes

Stammesversammlung

Aufgabe:

Wahl und Bestätigung der Ämter (Entlastung der Kasse, ...), Jahresplanung,  Abstimmung bei größeren finanziellen Ausgaben (Zeltkauf, etc.)

Zusammensetzung:

  • stimmberechtigt sind die Inhaber von Ämtern
  • 2 Delegierte der einzelnen Sippen die 14 oder älter sind

sonstiges:

Versammlung findet einmal im Jahr statt

Leiterrunde

Aufgabe:

  • Organisation der aktuellen Aktionen
  • Beschluss von kleineren finanziellen Ausgaben
  • Ausarbeitung eines Jahresprogramms

Zusammensetzung:

  • Stammesführung, Sippenleiter, sonstige Ämter

sonstiges:

  • tagt meistens einmal in der Woche am Montagabend


Impressum Datenschutz